Die Anzahl der Zugänge zum Raum werden zur Planung der Bedienstellen genutzt. Eine Tür, die im Flur angegeben wurde, muss auch noch einmal im angrenzenden Raum angegeben werden.