Positionsliste aufrufen und einsehen

Rufen Sie das Projekt in der Projektliste auf. Im Tab Kalkulation finden Sie rechts einen Button Positionsliste.

Suchen, Filtern und Anzeigen

Das Suchfeld können Sie nutzen, um nach bestimmten Artikeln zu suchen. Es können darüber aber auch Ausstattungen oder Räume herausgefiltert werden. Hier können auch mehrere Räume oder Ausstattungen ausgewählt werden oder eine Kombination aus Räumen und Ausstattungen.

Rechts neben dem Suchfeld befindet sich ein Button, mit dem Sie die Ansicht zwischen gruppierten Positionen und einzelnen Positionen wechseln können. Die Positionstabelle lässt sich über die Pfeile rechts neben den Überschriften nach Bezeichnung, Mengen oder Kosten sortieren.

Unsere Empfehlung, bevor Sie Positionen ändern: 

Mengenänderungen sollten über die Projektdetailplanung eingegeben werden. Dort können Ausstattungen (z. B. eine Steckdose) ganz einfach mit all ihren Komponenten ergänzt werden. Die Software berücksichtigt dann automatisch alle nötigen Artikel (Steckdose, Abdeckung, Leitungen etc.) und kann die Ausstattung dann auch für die Installationsplan-Erstellung bereitstellen. 

Bei manuellen Änderungen in der Positionsliste müssen Sie alle betreffenden Artikel der Ausstattung ändern, damit die Planung korrekt bleibt. 


Hinzufügen von Positionen

Eine neue Position fügen Sie der Positionsliste über den grünen Button oben rechts hinzu.

Hier gibt es mehrere Optionen:

  1. Ein Klick auf den Button öffnet einen Dialog, mit dem der Katalog durchsucht und ein Artikel ausgewählt und als neue Position hinzugefügt werden kann
  2. Über die Buttonerweiterung “…” können SieArtikel hinzufügen, die sich nicht im Katalog befinden, oder
  3. Eine neue Dienstleistung hinzufügen

Automatisch geplante Positionen durch eigene Positionen ersetzen 

Sollen an einer automatisch geplanten Position Änderungen vorgenommen werden, muss diese zunächst mit einer eigenen ersetzt werden. Klicken Sie dazu die Position an und bestätigen Sie mit dem Button "Durch eigene Position ersetzen". 

Die automatisch geplante Position geht Ihnen zunächst nicht verloren. Sie wird rot markiert und als Negativposition von der Planung abgezogen. Es wird eine neue Position hinzugefügt. In dieser können alle Details wie Mengen, Standort, Leistungsbeschreibungen etc. geändert werden.

Position löschen oder duplizieren

Um eine Position zu löschen oder zu duplizieren, wählen Sie diese aus. Die Funktionen finden Sie im Dialog rechts über den kleinen Button "...". Über dieses Menü finden Sie auch die Optionen zum Bearbeiten von Artikeln.

Artikel einer Positionen bearbeiten oder austauschen

Um Artikel in einer Position zu bearbeiten, wählen Sie zunächst die Position aus und klicken Sie im Dialog auf den kleinen Button "...". Im rechten Dialog-Bereich können dann Änderungen vorgenommen werden. Alle Änderungen, die in der Positionsliste vorgenommen werden, wirken sich nur auf das entsprechende Angebot aus. 


Der Artikel einer Position kann durch einen anderen, eigenen Artikel ersetzt werden, wenn es sich um einen eigenen Position handelt. Bei automatisch geplanten Positionen muss die Position erst in eine eigene umgewandelt werden.

  • Kosten, Margen und Einheiten von Artikeln, sowie die Zuordnung können in der Position geändert werden. Margen werden sofort in Prozent bzw. Euro umgerechnet und unter dem Eingabefeld angezeigt.
  • Beim Speichern der Änderungen an dem Artikel haben Sie die Wahl, ob die Änderung nur für die gewählte Position oder für alle Positionen mit dem gleichen Artikel übernommen werden soll.


Artikel können auch im Katalog angelegt und für alle zukünftigen Angebote geändert werden.

Bereitsbestehende Angebote können auf neue Preise aktualisiert werden.